Ein zukunftssicheres Rechenzentrum benötigt Profis in der Planung

Ein stabiles, ausfallsicheres und kosteneffizientes Rechenzentrum beginnt schon bei der Planung und ist für die optimale Unterstützung Ihrer Geschäftsprozesse elementar. Ferner muss ein Rechenzentrum flexibel und skalierbar genug sein, um neue Anforderungen problemlos abbilden und zusätzliche Workloads bewerkstelligen zu können. Um ein zukunftssicheres Rechenzentrum zu planen, zu bauen oder zu betreiben benötigt die richtigen Werkzeuge und den richtigen Partner.

Rechenzentrum Planung und Bau

Das nds Team hat sich auf die unabhängige und herstellerneutrale Planung und Realisierung von Rechenzentren und Serverräumen spezialisiert.

Die nds verfügt über ein erfahrenes Team aus Klima- und Elektrofachplanern sowie Projektleitern. Neben der Bewertung von IT-Risiken und der Planung von Rechenzentren bietet nds auch die komplette, schlüsselfertige Generalunternehmerschaft für Rechenzentren an. Mit mehr als 21 Jahren Erfahrung in der Errichtung von Serverräumen und Rechenzentren bietet nds sowohl individuelle als auch standardisierte, speziell auf die Bedürfnisse des Mittelstandes abgestimmte Lösungen und Produkte.

Die Lösungsansätze reichen vom kleinen Schrank-RZ bis hin zum Konzernrechenzentrum mit mehreren 1000 qm Grundfläche. Schwerpunkt der nds ist jedoch die Realisierung hochverfügbarer Serverräume und Rechenzentrumscontainer für den Mittelstand.

Datacenter Netzwerk

Ein leistungsfähiges Datacenter-Netzwerk muss hoch verfügbar, sicher, flexibel und skalierbar sein. Das Fundament unserer Datacenter-Netzwerk-Services bildet eine umfassende Analyse der bestehenden Netzwerk-Umgebung. Diese beginnt bei der physikalischen Infrastruktur (Layer 1) und erstreckt sich über die konfigurierte Netzwerklogik (Layer 2 bis 4) bis hin zur Applikationsebene. Auf Grundlage der Analyseergebnisse erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein zielgerichtetes und zukunftsfähiges Lösungsdesign, das Ihren spezifischen Anforderungen an Ausfallsicherheit, Redundanz und Wirtschaftlichkeit Punkt für Punkt Rechnung trägt.

Bei der Definition der Anforderungen greifen wir auf unsere über 20 jährige Erfahrung und den sehr vielen erfolgreichen Projekten zurück. So profitieren Sie beim Aufbau von High-Performance-Netzwerken (1GB, 10GB, 40GB, 100GB) und der Virtualisierung von Datacenter-Infrastrukturen.

Datacenter Stromlösungen

Neben Netzwerkanbindung und Klimatisierung stellt die Versorgung mit Energie im Rechenzentrumsbetrieb eine der drei operativen Säulen dar. Daher muss bereits bei der Planung des Rechenzentrums großer Wert darauf gelegt werden, dass die Stromversorgung unter keinen Umständen unterbrochen wird. Ebenso ist die passende USV Lösung sehr wichtig.

 

Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

Die meisten Ausfälle der IT-Systeme haben ihre Ursachen im Bereich der Stromversorgung. Durch die starke Abhängigkeit von IT-gestützten Prozessen, ist es für jedes Unternehmen empfehlenswert, diesem Thema eine große Aufmerksamkeit zu schenken. Da ein USV-Projekt nicht nur in der Anschaffung und dem Anschluss einer USV-Anlage besteht, besprechen wir mit Ihnen folgende Inhalte:

- Organisation der Elektro-Versorgung der Firma
- Organisation der hausinternen Elektro-Verteilung
- Entscheidung zur Installation einer ausfallredundanten USV-Anlage
- Einsatz redundanter Netzteile
- Verteilung der USV-Leistung auf die Verbraucher

Im Rahmen der Planung klären wir gemeinsam folgende Fragen:

- Welche Wirkleistung in kW wird aktuell benötigt und wie schaut die Prognose für die nächsten 2-3 Jahre aus?
- Ist ein Upgrade der USV z.B. von 10kVA auf 15kVA, von 20kVA auf 30kVA oder von 275kVA auf 550kVA vorzusehen?
- Wie hoch sind Ihre Anforderungen an die Verfügbarkeit der USV-Anlage?
- Ist die Aufrüstung der USV-Anlage auf ein Parallelsystem oder die Erweiterung des Parallelsystems um weitere USV-Blöcke/Module vorzusehen?
- Möchten Sie eine moderne modulare Racklösung oder eine klassische USV-Lösung auf Basis von kompakten Towermodellen?
- Ist im Falle einer Einzel-USV ein manueller Bypass-Schalter vorzusehen oder ist ein externer Service-Bypass gewünscht?
- Welche Überbrückungszeit wird benötigt?
- Möchten Sie Standardbatterien mit einer Design-Lifetime von 5- oder 10-Jahren oder benötigen Sie eine zyklenfeste Batterieanlage?
- Was für eine Shutdown-Lösung wünschen Sie?

Vertrieb
Ihre Ansprechpartner
nds Vertrieb
Telefon: +49 (7123) 2775-0 E-Mail: vertrieb@nds-gmbh.de
Unsere Partner
für diesen Bereich
Eaton

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

anmelden